×

GRhome lanciert GRhelp

Viele Leute haben sich dazu entschlossen Menschen aus der Risiko Gruppe zu helfen. Einkaufshilfen oder Mahlzeitenlieferdienste sind nur einige der verschiedenen Hilfsangebote. Auch GRhome will in aktuellen Zeiten Hilfe leisten und hat eine neue Plattform eingeführt. Durch GRhelp sollen regionale Hilfsangebote veröffentlicht werden.

Südostschweiz
Samstag, 28. März 2020, 10:15 Uhr Hilfsangebote
Auf GRhelp werden verschiedene Hilfsangebote veröffentlicht.
GRhelp

Aussergewöhnliche Zeiten erfordern aussergewöhnliche Lösungen. Das haben sich auch die Macher der Plattform GRhome, die touristische Inspirationen bietet, gedacht. Darum hat die Interessensgemeinschaft Tourismus Graubünden die neue Plattform GRhelp eingeführt, wie es in einer Mitteilung heisst. Die Idee dahinter ist simpel: Auf der Plattform werden verschiedene Hilfsangebote veröffentlicht und erhalten so im ganzen Kanton Aufmerksamkeit.

Die Angebote seien verschieden und beständen aus privaten und aus gewerblichen Anbietern. Gastrobetriebe sorgen mit Mahlzeitendiensten oder Take Aways für die Verpflegung. Andere gewerbliche Betriebe offerieren Heimlieferdienste beispielsweise für Lebensmittel, Pflanzen, Bücher, Büromaterial und diverse andere Spezialitäten. Privatpersonen bieten zum Beispiel Dienste wie Einkaufshilfen an.

Überall im Kanton

Möglichst viele Angebote sollten auf der Plattform sichtbar sein. Diese können von allen Bündnerinnen und Bündnern angeboten und nachgefragt werden. «Wer Hilfe anbietet, steht mit seinem Namen dafür ein. Wer Hilfe beansprucht, kann dies anonym machen und den Anbieter direkt kontaktieren. Das alles ist auch ohne Registration möglich», erklären die Verantwortlichen. Wer etwas anbieten will, kann sich also selbst eintragen. Anschliessend wird das Angebot überprüft und frei geschaltet.

Die neue Plattform zeigt Angebote aus 21 Regionen des Kantons. Um Überblick zu schaffen, werden die Angebote in verschiedene Kategorien eingeteilt, wie es weiter heisst. Es gibt die Kategorien Nachbarschaftshilfe, Mahlzeitendienst und Hauslieferdienst. Zurzeit gibt es über 100 Angebote. Diese wurden vom GRhome-Team zum Start von GRhelp zusammengetragen.

Die Angebote und weitere Infos findet Ihr hier.

Kommentar schreiben

Kommentar senden