×

Chur Airport – als noch die Motoren knatterten

Vor 85 Jahren erhielten die Churer Flug-Enthusiasten eine eigene Maschine. Ein Rückblick auf die bewegte Geschichte der Fliegerei in der Alpenstadt.

von Roland Küng

Zu Beginn des 20. Jahrhundert steckte die Fliegerei weltweit noch in den Kinderschuhen. Nach ersten, spektakulären Flugversuchen in der Schweiz um 1910, unter anderem. Auch in St. Moritz machte sich der Schweizer René Grandjean einen Namen, als er sein Flugzeug mit Skiern ausrüstete und ihm damit in Davos am 2. Februar 1912 der erste Flug gelang.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.