×

Corona: Eine Person neu angesteckt

Im Moment sind sechs Corona-Infizierte im Kanton Glarus in Isolation und krank.

Auf dem (vorläufigen) Höhepunkt waren insgesamt 127 Menschen in Quarantäne.
SYMBOLBILD PIXABAY

Während die Zahlen der Leute, die sich wegen Corona-Gefahr in Quarantäne befinden, anfangs des Monates noch stiegen, fallen sie seit dem 4. August wieder. Stand Montag mussten 67 im Kanton Glarus Wohnhafte zu Hause in Quarantäne bleiben, wie der Kanton meldet. 13 von ihnen sind Personen, die in Kontakt mit Corona-Erkrankten waren, 54 sind aus einem Corona-Risikoland in den Kanton eingereist oder zurückgekehrt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.