×

Eine Geschichte der Dampfloks wird lebendig

Die Glarner Autorin Swantje Kammerecker verbindet in ihrem neusten Kinderbuch spannende Welten. Darin geht es um die Furka-Dampfbahn, einen Jungen aus Vietnam und ein Mädchen aus Oberwald im Wallis.

Swantje Kammerecker blättert in Ihrem sechsten Kinderbuch.
CLAUDIA KOCK MARTI

Swantje Kammerecker freut sich sehr über das Mail, das sie kürzlich als Reaktion auf das Erscheinen von «Liam, Lara und die Furka-Dampfloks» erhielt. «Wir sind sehr angetan von ihrem Werk. Es wirkt auf mich sehr authentisch», schreibt ihr Manfred Willi, Bahnenthusiast. Er habe das Buch mit seinen Enkeln gelesen. Er war aber auch bei der Rückholaktion im Jahr 1990 dabei, als Pioniere des Vereins Dampfbahn Furka Bergstrecke (DFB) nicht mehr betriebsfähige Maschinen aus Vietnam in die Schweiz zurückholten. Vier Dampfloks der Furka-Oberalp-Bahn waren 1947 nach Vietnam verkauft worden.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.