×

Der schwierige Umgang mit dem Unbekannten

epaselect AUSTRIA EPIDEMIC COVID19 CORONAVIRUS

Der Mensch, das irrationale Wesen: Bei neuen Bedrohungen wie aktuell dem Coronavirus  neigen Teile der Bevölkerung zum Überreagieren. Das ist verständlich, aber unnötig. Für mich ist die lokale Grippe immer noch das grössere Problem als der Coronavirus.» Das sagt Thomas Brack, zuständiger Chefarzt des Kantonsspitals Glarus, als ihn die «Glarner Nachrichten» gestern zur aktuellen Entwicklung in Sachen Coronavirus befragt haben. Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) bleibt trotz des ersten Falls auf Schweizer Boden ebenfalls gelassen und spricht von einem «moderaten Risiko» hierzulande.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.