×

Die Sprach-Cafés in Glarus kommen gut an

Seit letztem Herbst gibt es in der Buchhandlung Wortreich Sprach-Cafés. Mittlerweile treffen sich vier Gruppen, um französisch, englisch, italienisch oder spanisch miteinander zu plaudern.

Donnerstagmorgen. Zwei Tischchen und eine Runde Stühle drumherum sind vorbereitet. Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Sprach-Cafés treffen ein, holen sich einen Kaffee. Annette Hofstetter aus Ennenda, die quirlige, aus Frankreich stammende Lehrerin und Germanistin fällt sofort auf. Jetzt gilts: «On parle français.»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.