×

Das Suworow-Museum macht nach Wassereinbruch dicht

Das Suworow-Museum in Linthal ist vorübergehend geschlossen, da Wasser aus einer (legalen) Hanfanlage im Linthpark hineintropft. Die Situation lässt Walter Gähler früher als geplant einen neuen Standort anpeilen.

Verpackungskunst sieht anders aus. Mit Museumsgründer Walter Gähler geht es durch das Suworow-Museum. Ein Ständer mit Uniformen aus der Armee des russischen Generals Alexander Suworow ist ebenso hinter Plastik verschwunden wie Stellwände, Gemälde oder Vitrinen, die seinen Feldzug durch das Glarnerland im Jahr 1799 thematisieren.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.