×

Nachtleben mit Corona: Mit Maske bleibt Tanzen erlaubt

Ein Tanzverbot, wie es in einigen Kantonen der Ostschweiz beschlossen wurde, gibt es im Kanton Glarus nicht. Aktuell gelten die Regeln, die der Bundesrat vorgibt. Aber auch ohne Tanzverbot haben die Clubs zu kämpfen.

«Steh auf, Maske auf. Sitz ab, Maske ab»: In den Glarner Bars und Clubs darf nur noch mit Maske getanzt werden.
KEYSTONE

Das Wochenende steht vor der Tür. Der «Holästei» in Glarus ist zu, aber nicht der «Club» im gleichen Areal. Dort sollen am Freitag und Samstag die DJs für Stimmung sorgen. Auch die «Blue Box» in Niederurnen soll wieder öffnen.

Die Verunsicherung ist in diesen Zeiten indes gross. Das Ausgehpublikum fragt sich, welche Clubs und Discos überhaupt noch offen sind und was es zu beachten gilt. Die Barbetreiber, die nicht geschlossen haben, wissen nicht, ob dies auch für den nächsten Tag noch gilt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.