×

«Die SOB hat sich gut entwickelt»

Der St. Galler Ständerat Benedikt Würth ist seit 100 Tagen Verwaltungsratspräsident der Südostbahn.

Der Alte und der Neue: Hans Altherr (l.) hat das Amt des SOB-Verwaltungsratspräsidenten an 
Nachfolger Benedikt Würth übergeben.
Bild: Christopher Hug

mit Benedikt Würth sprach Magnus Leibundgut

 

Benedikt Würth, wie sind Sie bei der Schweizerischen Südostbahn (SOB) angekommen?

BENEDIKT WÜRTH: Sehr gut. Ich besuchte bei der SOB alle Geschäftsbereiche und konnte mir so über die aktuellen Themen einen guten Überblick verschaffen.

Was hat den Ausschlag gegeben, dass Sie dieses Präsidium in Angriff genommen haben?

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.