×

Zweikampf ums Bauamt – und Grünliberale drängen in den Stadtrat

Im Zentrum des Wahlkampfs in Rapperswil-Jona steht das Duell ums Baumamt zwischen Amtsinhaber Thomas Furrer und Herausforderer
Christian Leutenegger. Bei den Nebenämtern startet die GLP einen Angriff auf die etablierten Parteien.

Der Wahlherbst wirft seinen Schatten voraus. In Rapperswil-Jona wird der Stadtrat am 27. September neu gewählt – für die vierjährige Amtszeit von 2021 bis 2024. Gestern lief die Frist für Bewerbungen ab. Insgesamt wollen zehn Personen im Siebnergremium Einsitz nehmen, wie eine Anfrage am Donnerstagnachmittag bei der Stadtkanzlei ergab.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.