×

Blechschaden auf A3 in Niederurnen

Am Montagmorgen kam es auf der Autobahn A3 in Niederurnen zu einem Verkehrsunfall. Verletzt wurde niemand, es kam jedoch zu Sachschaden an Auto und Strasseneinrichtung.

Südostschweiz
Montag, 03. August 2020, 11:16 Uhr Früh am Morgen
Totalschaden - der Fahrer blieb unverletzt.
KANTONSPOLIZEI GLARUS

Der Lenker eines Autos war am Montagmorgen kurz nach sechs Uhr auf der Autobahn A3 in Niederurnen auf der Überholspur in Fahrtrichtung Chur unterwegs. Als er kurz vor der Ausfahrt Glarnerland war, setzte starker Regen ein, wie es in einer Mitteilung der Kantonspolizei Glarus heisst. Der 22-Jährige bremste sein Auto ab, worauf es ins Schleudern geriet. Das Fahrzeug kollidierte mit der Mittelleitplanke und kam anschliessend auf der Überholspur zum Stillstand.

Beim Unfall wurde niemand verletzt. Die Strasseneinrichtung wurde beschädigt und am Auto entstand ein Totalschaden. (dje)

Kommentar schreiben

Kommentar senden