×

Erster Teil des 500-Millionen-Projekts der RhB ist fertig

500 Millionen Schweizer Franken - stellt Euch vor, was Ihr mit dem Geld alles machen könntet. So einiges oder? Das hat sich auch die RhB gedacht. Seit rund zwei Jahren wird nämlich das Grossprojekt «Erneuerung und Umbau Bahnhof Landuquart» realisiert. Nun ist ein erster Teil des Projekts fertig. RSO-Reporterin Sara Spreiter war bei der Besichtigung des sogenannten Interventionsstützpunkt Infrastruktur dabei und sprach mit dem Leiter Infrastruktur der RhB, Christian Florin:

PHILIPP BAER