×

Obst-Tag im Domleschg

Am 17. Oktober dreht sich im Domleschg alles um Obst sowie dessen Anbau, Verwertung und Geschichte. Am Obst-Tag erhalten interessierte Personen Einblick in ein altes Hochstamm-Bongert. Die Besucher dürfen selbst mit anpacken und erhalten zudem Informationen rund um das Thema. Markus Pfeiffer erklärt im Genussratgeber, was der Erlebnistag alles zu bieten hat und wieso sich ein Besuch lohnt.

SYMBOLBILD/PIXABAY