×

Niederreiters Hurricanes sind zurück auf dem Eis

In der NHL ist am Dienstag die zweite von vier Phasen bis zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs angelaufen. Die Spieler sind zurück bei ihren Teams und trainieren in Kleingruppen.

Seit Montag müssen die Spieler der 24 in der Saison verbleibenden NHL-Teams wieder bei ihrer Mannschaft weilen. Das erste – und noch freiwillige – Eistraining stand bei Nino Niederreiters Carolina Hurricanes am Dienstag auf dem Programm. In Kleingruppen erhielten die Canes-Spieler in der heimischen PNC-Arena etwas Eiszeit. Medien und die Öffentlichkeit waren von der Einheit ausgeschlossen.

Die Canes zurück auf dem Eis

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.