×

Liverpool mit Mühe in den Final

Der FC Liverpool qualifiziert sich mühevoll für den Final der Klub-WM in Doha und spielt am Samstag gegen Flamengo, den brasilianischen Sieger der Copa Libertadores, um den Titel.

Agentur
sda
Mittwoch, 18. Dezember 2019, 20:32 Uhr Fussball
Roberto Firmino erlöste den FC Liverpool in der Nachspielzeit
Roberto Firmino erlöste den FC Liverpool in der Nachspielzeit
KEYSTONE/AP/HA

Der Champions-League-Sieger setzte sich gegen die Mexikaner von Monterrey dank einem Tor von Roberto Firmino in der 91. Minute mit 2:1 durch.

Die hoch favorisierten Liverpooler gingen nach zwölf Minuten durch Naby Keïta in Führung, kassierten aber noch vor Ablauf der ersten Viertelstunde den Ausgleich. Danach hatten gefährliche Angriffe der Engländer Seltenheitswert.

Auch der von Beginn weg eingesetzte Xherdan Shaqiri vermocht keine Impulse zu setzen. In der 68. Minute wurde der Schweizer durch Sadio Mané ersetzt. Noch später kam Firmino ins Spiel: Der Brasilianer traf sechs Minuten nach seiner Einwechslung zur Entscheidung.

Kommentar schreiben

Kommentar senden