×

Chur 97 mit torlosem Heimremis

In der interregionalen 2.-Liga-Fussballmeisterschaft kann Chur 97 beim 0:0 gegen Amriswil nicht überzeugen.

Fussballmatch Chur 97 Fussball
Diesmal nicht: Kein Torjubel für Chur 97 am Wochenende. Gegentreffer gab es aber ebenfalls nicht zu beklagen.
ARCHIVBILD/OLIVIA AEBLI-ITEM

Im siebten Saisonspiel von Chur 97 in der interregionalen 2.-Liga-Fussballmeisterschaft 2020/21, dem vierten vor heimischer Kulisse, lässt die Mannschaft von Spielertrainer Max Knuth erstmals an der Ringstrasse Punkte liegen. Das torlose Unentschieden im Verfolgerduell der Gruppe 6 am Sonntag gegen den FC Amriswil war durchaus leistungsgerecht. Die beiden Mannschaften lieferten sich bei zugegebenermassen alles andere als idealen Terrainverhältnissen ein Spiel auf überschaubarem Niveau.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.