×

Die strahlenden Sieger der «Khurer Sport Schüali Trophy»

Churer Primarschulklassen können während des Schuljahres an bis zu zehn Tagen an polysportiven Events teilnehmen. Die Klasse mit den meisten Teilnahmen wird am Ende des Schuljahres ausgezeichnet. Heuer ging die «Khurer Sport Schüali Trophy» an die Klasse 4u aus dem Schulhaus Rheinau.

Südostschweiz
Freitag, 03. Juli 2020, 09:57 Uhr Schule und Sport
Die Siegerklasse 4u aus dem Schulhaus Rheinau hat an allen sieben durchgeführten Sport Schüalis teilgenommen.
PRESSEBILD

Seit dieser Woche haben die Churer Schülerinnen und Schüler Sommerferien. Unmittelbar vor Beginn der grossen Ferien durfte sich die Klasse 4u aus dem Schulhaus Rheinau noch über eine besondere Auszeichnung freuen. Die Schützlinge von Lehrerin Sandra Giovanoli erhielten von Sponsor Oliver Hohl die «Khurer Sport Schüali Trophy» garniert mit einem Zustupf in die Klassenkasse von 200 Franken.

Grund für die Auszeichnung war, dass aus der Klasse 4u prozentual am meisten Schülerinnen und Schüler an den Sport Schüalis des Schuljahres 2019/20 teilgenommen haben. Sport Schüalis sind Tage, an denen sich die Schülerschaft an Sportevents misst. So standen im vergangenen Schuljahr Fussball, Mountainbike, Klettern, Basketball, Schwimmen, Skifahren und Langlauf auf dem Programm. Aufgrund des sich am Frühjahr ausbreitenden Coronavirus konnten nur sieben der zehn geplanten Events durchgeführt werden.

Unterstützt wird die «Khurer Sport Schüali Trophy» von der Firma Weber AG Stahl und Handwerkerzentrum Chur, wie es in einer Medienmitteilung der Stadtkanzlei heisst. Geschäftsleiter Oliver Hohl sieht im Sponsoring einen wichtigen Beitrag, dass die Khurer Sport Schüalis weiterhin einen grossen Stellenwert in der Stadtschule Chur geniessen und sich die Schüler gerne bewegen. (krt)

Kommentar schreiben

Kommentar senden