×

Überragender Reichmuth, bescheidene Glarner

Marco Reichmuth aus Cham hat am Niklausschwinget in Dietikon die Nachfolge seines Bruder Pirmin angetreten, der 2018 siegte. Der Sieg des Chamers war unbestritten. Bester Glarner wurde Sämi Horner.

Zweimal siegreich: Sämi Horner (hinten) ist im Rennen um die Auszeichnung bis zuletzt dabei.
JAKOB HEER

Von Jakob Heer

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.