×

Janka: Hochzeit mit Jenny muss warten

Ursprünglich wollte Carlo Janka diesen Sommer seine Jenny heiraten. Aufgrund der Coronakrise hat sich das Paar aber dazu entschlossen, das Fest um ein Jahr zu verschieben.

Südostschweiz
Donnerstag, 02. Juli 2020, 13:32 Uhr Durchkreuzte Pläne beim Skistar
Carlo Janka und Freundin Jenny sind seit September 2019 Eltern.
INSTAGRAM

Im vergangenen Winter erlebte Carlo Janka mit zwei Abfahrts-Podestplätzen seinen siebten Ski-Frühling. Und auch privat schwebt der 33-Jährige aus Obersaxen auf Wolke Sieben. Vor rund zehn Monaten wurden der Gesamtweltcupsieger von 2010 und seine Freundin Jenny Eltern. Nun, im Juli 2020, sollte das grosse Hochzeitsfest folgen.

Daraus wird nun vorerst aber nichts, wie «blick.ch» von Janka in Erfahrung brachte. «Aufgrund der derzeitigen Einschränkungen hätten wir unsere Hochzeit nicht so feiern können, wie wir uns das vorstellen. Deshalb haben wir sie um ein Jahr verschoben», verriet Janka dem Boulevard-Portal.

Neben seinen väterlichen Pflichten kann sich Janka diesen Sommer nun also voll und ganz der Saisonvorbereitung widmen. Wie bereits in den Vorjahren büffelt der Bündner Skistar über die Sommermonate zusammen mit Kondi-Trainer Michi Bont an Kraft und Kondition. (krt)

Kommentar schreiben

Kommentar senden