×

Industriespionage bei 16 Glarner Unternehmen

Jedes Jahr laden Glarner Unternehmen ein, hinter die Kulissen ihrer Firma zu schauen. Auch dieses Jahr sind wieder mehr als 15 Unternehmen bei dem Projekt Industriespionage mit dabei. Zum ersten Mal auch die internationale Heli-Firma Kopter Group AG und die «Puurä Metzg Sernftal».

Südostschweiz
Donnerstag, 16. Januar 2020, 10:05 Uhr Blick hinter die Kulissen
Adler Bräu Braeu Schwanden Bier Brauerei Sagenbier Geisser Vreneli Rufelihund
Auch die Brauerei Adler gewährt den Besuchern ein Einblick ins Unternehmen.
Maya Rhyner

«Visit Glarnerland» organisiert auch dieses Jahr wieder das Projekt Industriespionage. Verschiedene Glarner Unternehmen zeigen dabei ihre Firma und gewähren den Besuchern einen Blick hinter die Kulissen. 16 Unternehmen öffnen dieses Jahr ihre Tore für Einheimische und auch für Feriengäste.

Bei der Industriespionage 2020 stehen zwei neue Teilnehmer für die Bandbreite der Glarner Wirtschaft, wie «Visit Glarnerland» in einer Mitteilung schreibt. Darunter die Kopter Group AG. Sie baut auf dem Flugplatz Mollis eine neue Generation von Helikoptern. Für das neue Modell liegen bereits zahlreiche Bestellungen vor. Kopter steht damit am Anfang einer mindestens dreissigjährigen Produktionsphase.

Die Kopter Group AG ist neu bei der Industriespionage dabei.
KOPTER MOLLIS

Ebenfalls neu mit dabei sind die Glarner Bauern mit ihrer «Puurä Metzg Sernftal». In Engi entstehen künftig Produkte aus Glarner Fleisch mit und ohne Bio-Label. Kombiniert mit der Direktvermarktung setzt die Fleischgenossenschaft Sernftal auf lokale Wertschöpfung und Nachhaltigkeit, wie es heisst. Bei der Industriespionage zeigen die Bauherren ihre Baustelle und stellen ihr Projekt vor.

Ebenfalls vertreten sind – wie in den letzten Jahren – unter anderem drei Hotelbetriebe, der Espressomaschinenhersteller Olympia Express, das Bauunternehmen Eternit, die Brauerei Adler und die Textilfirma Weseta Textil.

Mehr Informationen zu den Terminen und Preisen der Industriespionage sind hier zu finden.

(rac)

Kommentar schreiben

Kommentar senden