×

Senkrechtstarter aus Zizers

Bei elektronischen Pipetten ist die Integra Biosciences AG in Zizers weltweit führend. Doch damit nicht genug: Das Unternehmen expandiert munter weiter. Nun ist es für den Ostschweizer Unternehmerpreis nominiert.

Die Integra Biosciences AG in Zizers stellt Pipetten her. Mit Pipetten können Forscherinnen und Forscher Flüssigkeiten im Mikroliterbereich (0,001 Milliliter) haargenau abmessen und von A nach B transportieren. In der biologischen Forschung werden sie gebraucht, um beispielsweise eine Reaktion zweier Flüssigkeiten durchzuführen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.