×

Chur hilft Chur

In dieser schwierigen Zeit ist die Solidarität und Hilfsbereitschaft stark spürbar. Etliche Plattformen bieten Hilfe wie Botengänge für Risikogruppen an. Eine neue Webseite fasst alle Angebote in Chur auf einer interaktiven Karte zusammen.

Südostschweiz
Freitag, 27. März 2020, 18:29 Uhr Neue Website
Die Webseite Churhilftchur.ch fasst alle Hilfsangebote zusammen und bietet einen Überblick.
PEXELS

Während einige Restaurants, Lieferdienste anbieten, hilft die Bevölkerung der älteren Generation mit Botengängen. Auf Plattformen wie Facebook kann Hilfe angeboten oder gesucht werden. Um dabei den Überblick nicht zu verlieren, haben drei Studenten der FHGR dazu eine Webseite erstellt.

Auf der Webseite Churhilftchur.ch kann sich jede Churerin und jeder Churer eintragen und seine Hilfestellung unter Wahrung der BAG-Vorsichtsmassnahmen anbieten. So würden sich neben den gängigen Hilfestellungen wie Botengänge beispielsweise auch Angebote zum Freizeitvertrieb eintragen lassen, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Die Freischaltung der Beiträge erfolgt nach einer manuellen Prüfung durch die Churhilftchur-Administratoren. (abr)

Kommentar schreiben

Kommentar senden