×

«Wege entstehen dadurch, dass man sie geht»

Die Graubündner Kantonalbank möchte ihr 150-Jahr-Jubiläum feiern und fordert mit E-Gipfelbüchern zum Naturerlebnis auf. Die Südostschweiz hat den GKB-Gipfelstürmer begleitet.

Insgesamt 150 E-Gipfelbücher werden auf verschiedene Bündner Bergen im Rahmen des Jubiläumsprojekt #gkb2020 installiert.
ANDI CAVELTI

Die Tour ist geplant und die Wanderschuhe stehen bereit. Noch ein letzter Check der Ausrüstung. Dann ein kurzer Blick nach draussen, was das Wetter macht. Sieht gut aus. Dieser Ablauf ist mittlerweile zur Routine geworden für Tinu Löffel und Andi Cavelti, Leiter des Leiter des Teilprojekts E-Gipfelbücher der Graubündner Kantonalbank (GKB). Schon 87 Mal haben sie Bündner Berggipfel in Angriff genommen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.