×

Veranstaltungsreihe Sucht & Abhängigkeit

Veranstaltungsreihe Sucht & Abhängigkeit

Die Suchtpräventionsgruppe Davos, über die die DZ am vergangenen Freitag bereits berichtete, bietet im November eine Veranstaltungsreihe zum Thema Sucht und Abhängigkeit an.

Davoser
Zeitung
04.11.21 - 16:55 Uhr
Aus dem Leben
Während eines Monats wird risikoreiches Konsumverhalten thematisiert.
marie-michele-bouchard-caqe1gijwbk-unsplash

Zu den Themen «Welt der Drogen» und «Gaming» gibt es Informations- und Austausch-Anlässe, dazu in der Davoser Zeitung Artikel zu diversen Rauschmitteln und, in Zusammenarbeit mit dem Kulturplatz Davos, eine Filmreihe, die verschiedene Aspekte des Drogenkonsums beleuchtet.

«Welt der Drogen» – Drogenkonsum im Jugendalter

Der erste Abend zum Thema «Welt der Drogen» richtet sich an Eltern und Interessierte. Die Churer Suchtexpertin Margrith Meier informiert am Dienstag, 9. November, über das Thema Drogenkonsum im Jugendalter und steht danach gemeinsam mit den Mitarbeitenden der Suchtberatung und der Offenen Jugendarbeit der Gemeinde sowie der Kantonspolizei Graubünden für alle Fragen rund ums Thema Rede und Antwort.

Am darauffolgenden Samstag, 13. November, wird ebenfalls zum Thema «Welt der Drogen» ein spannender Tag für Jugendliche zwischen 11 und 15 Jahren durchgeführt. Der Vormittag ist einem erlebnisreichen Workshop zum Thema Alkohol gewidmet: Ab 16 Jahren darf man Alkohol trinken, aber: «Wie viel ist zu viel? Wann gehe ich ein Risiko ein und wie ist das mit dem Gruppendruck?» Bei einem gemeinsamen Mittagessen können die gemachten Eindrücke mit Gleichaltrigen besprochen werden. Am Nachmittag kommt der Street Art Künstler Fabian «Bane» Florin vorbei und erzählt den Jugendlichen, wie er in die Sucht geraten ist – und wie er wieder hinausgefunden hat. Der Nachmittag wird von der Suchtexpertin Margrith Meier begleitet.

Interaktiver Infoabend zum Thema Gamen

Am Freitag, 19., und Dienstag, 30. November, nimmt ein weiterer Anlass für interessierte Erwachsene ein aktuelles Thema mit hohem «Suchtfaktor» in den Fokus, das «Gaming». Die Abende starten mit einem Input-Referat des Experten für neue Medien Marc Böhler. Er spricht über die Faszination von Games und die Motivation von Kindern und Jugendlichen und geht darauf ein, wie Eltern ihre Kinder dabei begleiten können. Anschliessend können Interessierte unter der Anleitung von jungen Menschen verschiedene Games selber ausprobieren. Den Abschluss bildet eine gemeinsame Diskussion zu den auftauchenden Fragen mit den Jugendlichen und den Experten.

Die Veranstaltungen bieten die Möglichkeit, sich mit Fachpersonen über eigene Fragen zum Thema Sucht und Abhängigkeit auszutauschen. Die Anlässe sind kostenlos, jedoch ist die Teilnehmerzahl beschränkt und eine Anmeldung vonnöten. Interessierte können sich unter der Angabe von Vor- und Nachname, PLZ und Tel. Nr. unter suchtberatung@davos.gr.ch anmelden.

Filmreihe zum Thema Sucht im Kulturplatz

Einen anderen Zugang zum Thema bietet die Filmreihe im Kulturplatz Davos: Snow White (vom Schweizer Regisseur Samir, Schweizer Filmpreis 2006), beschreibt die vom massenhaften Konsum von Kokain begleiteten Verlockungen und Verstrickungen eines High-Life-Party-Girls an der Zürcher Goldküste (am Donnerstag, 4. November). Sehr eindrücklich zeigt Drunk – Another Round (Thomas Vinterberg, Dänemark 2020) anhand vierer Lehrer-Freunde, welche zuerst angenehmen, dann auf verschiedene Weise zerstörerischen Auswirkungen ein konstant leicht erhöhter Alkoholkonsum in verschiedenen Lebensbereichen haben kann: für die Psyche, in Beziehungen, am Arbeitsplatz (am Donnerestag, 11. November). Mit Trainspotting (Danny Boyle, Schottland 1996) steht am Dienstag, 23. November, ein Kultfilm aus den 90-er Jahren auf dem Programm: Eine Clique junger Heroin-Junkies durchlebt die Ambivalenz von durch die Droge befeuerter Lebenslust und dem Elend der Sucht. Mit Beautiful Boy (USA 2018) schliesst am Donnerstag, 25. November, die Filmreihe: Aus der Perspektive des Vaters erzählt der berührende Film von der Methamphetamin-Sucht des 18-jährigen Nic und von der verzweifelten Sorge des Vaters um seinen Sohn.

Artikelserie zu psychotropen Substanzen in der DZ

Während des ganzen Monats informiert jeweils am Dienstag ein ausführlicher Artikel in der Davoser Zeitung zu verschiedenen psychotropen Substanzen, von Alkohol über Cannabis, zum Konsum von Medikamenten und zu synthetischen oder «Party»-drogen.

 

Das Programm ist auch unter «Veranstaltungen» auf der Homepage der Gemeinde Davos gemeindedavos.ch aufgeschaltet. Bei Fragen kann gerne die Suchtberatung kontaktiert werden unter suchtberatung@davos.gr.ch.

 

Alle Daten

Dienstag, 9. November: Elternabend «Welt der Dogen»; 19 bis zirka 21 Uhr, Obere Strasse 12, Evangelisches Kirchgemeindehaus Davos Platz

Samstag, 13. November: Jugendtag «Welt der Drogen» (11 bis 15 Jahre); 10.30 bis 16 Uhr, Jugendtreff ­Davos, Bahnhofstrasse 19, ­Davos Dorf

Freitag, 19. November: Game-Abend für Eltern & Interessierte; 19.30 bis ca. 21 Uhr, Aula SAMD Guggerbachstrasse 2, Davos Platz

Dienstag, 30. November: Game-Abend für Eltern & Interessierte; 19.30 bis ca. 21 Uhr, Aula SAMD, Guggerbachstrasse 2, Davos Platz

 

Filmreihe im Kulturplatz Davos

Donnerstag, 4. November: Snow White

Donnerstag, 11. November: Drunk – Another Round (Der Rausch)

Dienstag, 23. November: Trainspotting

Donnerstag, 25. November: Beautiful Boy

Alle Filme werden jeweils um 20 Uhr zu den üblichen Kinopreisen im Kulturplatz Davos gezeigt, Promenade 58c, Davos Platz www.kulturplatz-davos.ch.

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Aus dem Leben MEHR