×

Wieso sind denn alle so furchtbar nervös?

Wieso sind denn alle so furchtbar nervös?

Andrea
Masüger
Blogs

In der Schweiz gehen die Wogen immer dann hoch, wenn Nebensächlichkeiten im Spiel sind. SVP-Nationalrat Andreas Glarner hat a) seine grüne Kollegin Sibel Arslan in einem hitzigen Disput über den klimabesetzten Bundesplatz «Arschlan» genannt. Dies hat er später bedauert und als Versprecher bezeichnet. Und b) hat er diese darauf hingewiesen, dass es in der Schweiz im Gegensatz zu «ihrem Staat» eben noch Recht und Ordnung gebe. Die Baslerin Arslan hat kurdische Wurzeln, ist aber als Nationalrätin logischerweise Schweizerin.

Abo-Inhalt

Jetzt weiterlesen?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass

CHF 1.50
Jetzt kaufen

Abo

CHF 15
/Monat
Jetzt abonnieren