×

Gates

Uhr
Not Real News
FILE - In this Tuesday, May 17, 2011 file photo, Microsoft founder Bill Gates holds a vaccine for meningitis during a news conference at the United Nations headquarters in Geneva, Switzerland. On Friday, May 8, 2020, The Associated Press reported on stori
BILD ARCHIV
Christian
Ruch

In «Ruchs Rubrik» beleuchtet Christian Ruch Bedenkliches, Merkwürdiges und Lustiges aus der Region Südostschweiz. Das alles einmal wöchentlich und mit viel Esprit und Humor. Ob Politik, Kultur, Wirtschaft oder Sport – in Ruchs Rubrik hat all das Platz, was sich mit einem Augenzwinkern betrachten lässt.

Zweimal war ich nun schon in einem Restaurant, und ich muss sagen, es hat ganz gut geklappt. Auf dem Teller hielten Schnitzel und Pommes den Mindestabstand von zwei Metern zwar überhaupt nicht ein, und auch das Essen mit Mundschutz ist eher mühsam (Sie brauchen hinterher einen neuen), aber sonst war es schon fast wie früher.

Was mich allerdings viel mehr beschäftigt, sind diese Corona-Demos, die letzte Woche in Deutschland und der Schweiz stattgefunden haben. Dass man gegen eine Pandemie demonstrieren kann, war mir neu, und ich frage mich nun, ob so eine Demo auch gegen Schneeglätte und Fusspilz helfen würde. Und warum die Demonstranten nicht gut schweizerisch eine Volksinitiative gegen das Virus ergreifen. Doch dann merkte ich, dass es irgendwie um was ganz anderes ging. Also bin ich mal in dieses Internetz und habe mich schlau gemacht. Und dort habe ich erfahren, dass dieses Corona nichts weiter ist als eine Erfindung von Bill Gates! Ja genau, das ist der, den Sie schon hundertmal verflucht haben, weil Sie immer noch nicht wissen, wie eine Excel-Tabelle funktioniert. Ich habe mir dann überlegt, warum Bill Gates so was erfindet. Na klar! Corona hat uns alle zum Home Office gezwungen und wenn man dann stundenlang vor dem Compi hockt und sich immer noch mit Windows XP abmüht, kann man schon mal auf die Idee kommen, sich eine neuere Windows-Version zu besorgen. Und wer verdient daran? Eben.

Es ist aber noch viel schlimmer. Die Demonstranten sagen, Bill Gates wolle uns im Zuge der Pandemie Chips einpflanzen lassen, um uns zu kontrollieren. Die Arbeit habe ich ihm jedoch bereits abgenommen. Im Laufe des Shutdowns habe ich mir ziemlich viele Chips selber eingepflanzt, nicht von Bill Gates, aber von Zweifel und Pringles. Und ja, diese Chips kontrollieren mich, denn wenn man einmal angefangen hat, kann man nicht wieder aufhören. Sie kennen das.

Auf jeden Fall bin ich total sauer auf Bill Gates! Sieht harmlos aus wie Harry Potter in alt und tut immer so, als wollten seine Updates meinen PC vor Viren schützen. Dabei erfindet er selber welche! Übrigens: In Bern, also im Zentrum der Macht, begrüsst man sich bereits mit „Wie Gates?“ Merken Sie was? Wachen Sie auf!!!

Kommentar schreiben

Kommentar senden

Unnützes Geschwätz, Frechheit sowas zu publizieren. Es wird absichtlich ins lächerliche gezogen, zudem ist der Humor sehr dürftig. Es gibt durchaus Punkte die angesprochen werden sollten, zb: Todeszahlen der letzten Jahre im Vergleich, Schweden und deren Massnahmen im Vergleich, Finanzierung der WHO, Verhalten dieser bei vergangenen Viren, Ungenaues testen... etc.
Viele Fragen sind ungeklärt und werden absichtlich vorenthalten. Die Politiker und Medien arbeiten Hand in Hand aber ich bin davon überzeugt dass die Grosse Masse intelligenter ist als sie dargestellt wird. Es wird für Medienleute und Politiker nicht gut ausgehen wenn sie weiterhin an diesem System festhalten, man sollte sie bereits jetzt schon bemittleiden, denn der Mensch ist Gnadenlos.

Ja, das ist Geschwätz mit folgendem Ziel: Wer bisher auf die geschumpfen hat, die die Lage erkennen und auf die Strasse gehen, der fühlt sich bestärkt und schimpft weiter. „Die Demonstranten sagen, Bill Gates wolle uns im Zuge der Pandemie Chips einpflanzen lassen …“ Ich glaube nicht, dass einer der Demonstranten im Februar 2016 dem ZDF den Auftrag gegeben hat für diesen Beitrag:
https://www.youtube.com/watch?v=xMhp6UtVBjE
Ähnliche Hinweise gibt es unzählige im Netz und Links dazu bei mir.
Bei uns in Vorarlberg sagen wir nicht mehr „Wie geht´s“. Wir werden uns an „Heil Gates“ gewöhnen. Das trifft die Lage besser.
Ich schliesse hier nicht mit „Wachen Sie auf!!!“ Schlaft ruhig weiter, ihr Träumer! Weckversuche kommen kaum an :)

Alle Kommentare anzeigen