×

Herr Schulthess, gemäss dem jeweiligen Textbeginn von Rolf Stüssi dürfte es sich weniger um Onkologie (komischerweise finde ich in der Klimadebatte immer nur CO2, obwohl der Nanochemiecocktail der Verbrennungsmotoren wesentlich schädlicher noch sein dürfte als das Mikroplastik, beides ubiquitär, punkto Kanzerogenität) als um Kardiologie handeln, vermutlich um Herzschrittmacher mit Verbrennungsmotor. Übrigens hat mich das Argument der Klimaleugner, Pflanzen würden ohne CO2 verhungern, überzeugt, so dass ich Mitglied in dem Verein werden wollte, wo Rolf Stüssi Aktuar sei, jedoch, ich fand den Verein nicht, daher finde ich es kaum sinnvoll, zu werweissen, ob Herr Stüssi in Bilten (Glarus) automobil wirkt, denn Rolf Stüssi kann sich in der Südostschweiz-Online meines Wissens jeder nennen, Sie dürfen das gerne bei Somedia nachhaken, jedenfalls vor einigen Monaten gab es ein Beispiel anhand dessen ich beweisen kann, dass zumindest damals man auch mit Fakenamen hier aufzutreten in der Lage war.

Mit pflanzendüngenden Grüssen

Wolfgang Aare-Limmat, Aktuar der H2O-Gegenallianz

Erläuterung wieso der Kommentar gelöscht werden soll.