×

Ein Wolf reisst ein Schaf auf einer eingezäunten Weide

Ein Wolf reisst ein Schaf auf einer eingezäunten Weide

In Elm hat ein Wolf in der Nacht auf Montag ein Lamm gerissen. Es sei der erste Nutztierriss im Glarnerland im laufenden Jahr, meldet das Jagdinspektorat.

Südostschweiz
vor 1 Monat in
Ereignisse

Der Wolf riss das Lamm in der Nacht auf den 3. Mai auf einer eingezäunten Weide in Elm. Auch wenn es im laufenden Jahr der erste Nutztierriss gewesen sei, müsse mit weiteren Schäden gerechnet werden, steht in der Mitteilung vom Montag. So gehe man in der Abteilung Jagd und Fischerei derzeit davon aus, dass sich das bekannte Wolfsrudel im laufenden Jahr fortpflanzen werde. «Auch ist jederzeit mit weiteren Einzelwölfen auf dem gesamten Kantonsgebiet zu rechnen.»