×

Pedro Lenz begeistert das Publikum

Auf seiner Schweizer Tournee hat Dialektschriftsteller Pedro Lenz am Samstagabend halt in der Landesbibliothek in Glarus gemacht. Er las aus seinem Buch «Der Liebgott isch ke Gränzwächter».

Von Hans Speck

Lange mussten die Glarner Fans auf einen Auftritt des Langenthalers und heute in Olten wohnhaften Schriftstellers Pedro Lenz im Glarnerland warten. Am Samstagabend war es schliesslich so weit. Gaby Ferndriger, die Geschäftsführerin des Baeschlin Buchverlags, konnte den bis über die Landesgrenzen hinaus bekannten Mundartschriftsteller im bis auf den letzten Platz besetzten Foyer der Landesbibliothek begrüssen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.