×

Verbeugung vor einem Star

Vico Torriani würde heute 100 Jahre alt. St. Moritz und seine Tochter haben ihm am Samstag ein standesgemässes Fest bereitet. Seine Lieder sind dabei musikalisch sogar noch veredelt worden.

Nach dem Geburtstagsständchen «La Montanara» versammeln sich alle auf der Bühne.

Vico Torriani, der berühmteste Sohn von St. Moritz? Als das wurde der Sänger und Entertainer in den letzten Tagen immer wieder bezeichnet, und nicht nur der St. Moritzer Gemeindepräsident Christian Jott Jenny ist darüber gestolpert, wie er in seiner gewohnt launigen Rede zum Auftakt dieser besonderen Geburtstags-feier am Samstag gesteht. Torriani würde am heutigen Montag seinen 100. Geburtstag feiern, und da greift man gern zu Superlativen. Natürlich gibt es eine ganze Menge gewichtigerer Namen, die einem bei St. Moritz einfallen. Doch sie kamen aus aller Welt, als sie schon berühmt waren.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.