×

Zeitreise zum Erbauer verlorener Werke

Zeitreise zum Erbauer verlorener Werke

Ein neuer Dokumentarfilm zeigt Leben und Bauten des legendären Lehrgerüste-Konstrukteurs Richard Coray.

Jano Felice
Pajarola
vor 2 Monate in
Kultur & Musik

Sie beginnt in Lavin, die Reise zurück in die Zeit, die die romanische Dokfilmerin Susanna Fanzun gemeinsam mit dem pensionierten Radiomann Johann Clopath und Brückeningenieur Jürg Conzett unternommen hat. Dort, in Lavin, steht die einzige noch im Original erhaltene Brücke von Richard Coray (1869–1946). Denn um ihn, den berühmten Erbauer sogenannter Lehrgerüste, geht es im Film «Senza sturnizi» respektive «Schwindelfrei», der morgen Sonntag. 15. November, um 17.25 Uhr erstmals – und auch deutsch untertitelt – auf SRF 1 ausgestrahlt wird.