×

Zwei Selbstunfälle in Linthal und Bilten

Zwei Selbstunfälle in Linthal und Bilten

Am Samstag kurz nach 14 Uhr in Linthal und am Sonntag um 6.30 Uhr in Bilten ist es zu zwei Selbstunfällen mit Sachschaden gekommen.

Südostschweiz
21.06.15 - 20:00 Uhr
Ereignisse

Ein 18-jähriger Autolenker fuhr mit seinem Personenwagen vom Klausenpass talwärts Richtung Linthal. In einer Linkskurve verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte frontal in die Leitplanke. Er wurde beim Unfall nicht verletzt. Am Fahrzeug entstand jedoch hoher Sachschaden.

 

Auf der A3 in Bilten war ein 22-jähriger Autolenker Richtung Zürich unterwegs. Der Lenker erlitt einen Sekundenschlaf und fuhr auf die Leitplanke, wo er zum Stillstand kam. Auch hier wurde der Lenker nicht verletzt und am Fahrzeug entstand einen Sachschaden. Dem Fahrzeuglenker wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerausweis abgenommen. (so)

Kommentieren

Kommentar senden