×

Für eine flexible Wiedereinzonung

Gegen den Willen der Regierung überweist der Grosse Rat einen Vorstoss zur einfacheren Einzonung von Bauland.

CVP-Grossrat Gian Derungs gewinnt eine knappe Mehrheit der Grossratsmitglieder für seinen Vorstoss.
PHILIPP BAER

Dass der Auftrag des Lugnezer CVP-Grossrates Gian Derungs wenig bringen wird, räumten selbst Grossratsmitglieder ein, die den Vorstoss unterstützten. Der Ilanzer FDP-Grossrat Lorenz Alig etwa meinte: «Ich unterstütze den Vorstoss im Wissen, dass er keine Wirkung hat.» Und Bernhard Niggli-Mathis (BDP, Schiers) stellte sich hinter den Vorstoss, «damit die Regierung ein Zeichen aus dem Rat hat, wohin es gehen soll».

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.