×

Bei der Politik löst die neue Strategie wenig Begeisterung aus

Bei der Politik löst die neue Strategie wenig Begeisterung aus

Die Bündner Parteispitzen verstehen zwar die Absicht hinter den neuen Covid-Massnahmen. Es gibt aber auch reichlich Kritik.

Olivier
Berger
vor 1 Monat in
Politik

«Wir sind überrascht und enttäuscht von dieser Überreaktion der Regierung», sagte Bruno W. Claus, Präsident der FDP Graubünden, gestern zu den neuen Regelungen gegen die Ausbreitung von Covid-19. Dabei sei er bisher eigentlich voll des Lobes für «die Zurückhaltung und den massvollen Einsatz von Massnahmen» gewesen. Wegen der Anordnungen werde «der wirtschaftliche Schaden sehr gross» sein, so Claus. Zudem treffe der Mini-Lockdown mit der Gastronomie eine Branche, welche die notwendigen Schutzkonzepte erarbeitet und umgesetzt habe.