×

Die Booster-Impfung kommt ab November

Die Booster-Impfung kommt ab November

Glarnerinnen und Glarner über 65 können sich ab Mitte November ein drittes Mal gegen das Coronavirus impfen lassen.

Südostschweiz
28.10.21 - 04:30 Uhr
Politik

Auch der Kanton Glarus bietet demnächst Booster-Impfungen gegen das Coronavirus an. Glarnerinnen und Glarner ab 65 Jahren können sich ab Mitte November ein drittes Mal impfen lassen.

Die Booster werden im Impfzentrum im Gesellschaftshaus Ennenda verabreicht. Die Auffrischungsimpfung schütze vor allem ältere Personen mit schwächerem Immunsystem gegen Impfdurchbrüche, schrieb die kantonale Covid Task Force am Mittwoch in einer Mitteilung. Für die Booster-Impfung ist eine Anmeldung nötig. Diese sei ebenfalls voraussichtlich ab Mitte November möglich.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!