×

Zwei Totalschäden in Chur

In Chur ist es am Donnerstagabend zu einem Unfall zwischen zwei Autos gekommen. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden ist aber gross.

Südostschweiz
Freitag, 17. Januar 2020, 05:59 Uhr Verletzt wurde niemand
Beim Unfall auf der Emserstrasse entstand hoher Sachschaden.
STADTPOLIZEI CHUR

Eine 41-jährige Autofahrerin ist am Donnerstag kurz nach 19 Uhr in Chur auf der Emserstrasse in Richtung Domat/Ems unterwegs gewesen. Gleichzeitig fuhr ein 71-jährige Autofahrer vom Parkplatzareal des dortigen Hotels «Sommerau» in die Emserstrasse ein.

Wie die Stadtpolizei Chur mitteilte, kam es zwischen den beiden Fahrzeugen zu einer frontal-seitlichen Kollision. Verletzt wurde beim Unfall niemand, heisst es in der Mitteilung weiter. An beiden Autos entstand jedoch Totalschaden. Sie mussten abgeschleppt werden. (so)

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

- Die Nummer 079 431 96 03 in den Kontakten speichern.
- Bild als Nachricht senden oder hier klicken und eine neue WhatsApp-Nachricht* öffnet sich automatisch.

*WhatsApp muss auf Handy installiert sein.

Kommentar schreiben

Kommentar senden