×

Autofahrer findet bewusstlosen Velofahrer in Tunnel

Am Dienstagabend ist auf der Lukmanierstrasse in Curaglia ein bewusstloser und verletzter Velofahrer aufgefunden worden. Gemäss ersten Erkenntnissen war der Mann zuvor selbständig gestürzt.

Südostschweiz
Mittwoch, 01. Juli 2020, 10:16 Uhr Am Lukmanierpass
Der 33-jährige Mann war wohl mit einem Rennvelo unterwegs.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

In einem Tunnel am Lukmanierpass hat am Dienstag kurz vor 19 Uhr ein Autofahrer einen bewusstlosen Mann aufgefunden und dies so der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Graubünden gemeldet. Laut dieser lag neben dem Mann ein leicht beschädigtes Rennvelo.

Ein Dienstarzt versorgte den Schwerverletzten notfallmedizinisch und eine Rega-Crew überflog ihn ins Kantonsspital Graubünden nach Chur. Gemäss ersten Erkenntnissen, insbesondere dem Spurenbild vor Ort, ist der 33-jährige Mann talwärts gefahren und selbst verunfallt. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden