×

Velofahrerin bei Frontalkollision am Kopf verletzt

Am Sonntagnachmittag kam es in Niederurnen zu einem Unfall zwischen einem Auto- und zwei Velofahrern. Dabei wurde die Velofahrerin am Kopf verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

Südostschweiz
Sonntag, 20. September 2020, 16:28 Uhr Niederurnen
Ein Autofahrer missachtete den Vortritt und kollidierte mit zwei Velofahrern.
KANTONSPOLIZEI GLARUS

Am Sonntag ca. 13:50 Uhr, ereignete sich auf der Brunnernstrasse in Niederurnen ein Unfall zwischen einem Personenwagen und zwei Velos. Ein 29-jähriger Autofahrer fuhr auf der Wiesenstrasse in Richtung Kreuzung Brunnernstrasse. Dort angelangt, missachtete er gegenüber einer Velofahrerin und einem Velofahrer den Vortritt. Diese waren auf der Brunnernstrasse in Richtung Bilten unterwegs.

Die Velofahrerin wurde vom Personenwagen frontal erfasst, während der Velofahrer an Ort und Stelle zu Fall gebracht worden ist, wie die Kantonspolizei Glarus mitteilt. Die Velofahrerin musste mit Kopfverletzungen in Spitalpflege gebracht werden. Der Velofahrer blieb unverletzt.

Kommentar schreiben

Kommentar senden