×

Auffahrkollision mit drei Autos fordert Verletzte

Auffahrkollision mit drei Autos fordert Verletzte

Am Samstagmorgen sind auf der Autobahn A3 drei Autos kollidiert. Vier Personen verletzten sich beim Unfall.

Südostschweiz
22.08.21 - 09:55 Uhr
Polizeimeldungen
Der Unfall ereignete sich auf der Autobahn A3 bei Mollis.
Bild Kantonspolizei Glarus

Es war um etwa 11.30 Uhr morgens, als ein 58-jähriger Autofahrer zu spät bemerkte, dass die vorausfahrenden Autos im stockenden Kolonnenverkehr bis zum Stillstand abbremsen mussten. Er prallte mit seinem Auto ins Heck des vor ihm fahrenden Autos. Dieses wurde dadurch wiederum in das vor ihm stehende Auto geschoben. Vier Personen verletzten sich beim Unfall, wie die Kantonspolizei Glarus mitteilt. Zwei der Verletzten mussten zur Kontrolle ins Spital gebracht werden. An den Autos entstand Sachschaden. (so)

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Polizeimeldungen MEHR