×

Zwei Verletzte bei Töffunfall

Zwei Verletzte bei Töffunfall

Am Samstag ist es bei Castasegna zu einem Selbstunfall eines Töfffahrers gekommen. Er und seine Mitfahrerin wurden dabei verletzt.

Südostschweiz
03.10.21 - 14:14 Uhr
Polizeimeldungen
Beim Selbstunfall auf der Strecke zwischen Castasegna und Maloja wurden der Töfffahrer und seine Mitfahrerin unbestimmt verletzt.
Bild Kantonspolizei Graubünden

Am Samstagmittag war ein 39-jähriger italienischer Töfffahrer unterwegs von Castasegna in Richtung Maloja.  Laut einer Mitteilung der Kantonspolizei Graubünden kam es auf der Höhe Vicosoprano zum Unfall. Der Töff geriet auf einer Geraden über den rechten Strassenrand hinaus. Der Fahrer und seine Mitfahrerin wurden dabei unbestimmt verletzt, heisst es weiter. Die Mitfahrerin wurde mit der Ambulanz ins Spital Samedan gefahren, der Lenker wurde mit der Rega nach Lugano überführt. 

Am Töff entstand Sachschaden. Die Kantonspolizei Graubünden klärt nun die genauen Umstände des Verkehrsunfalls ab. (so)

Kommentieren

Kommentar senden