×

Autofahrer muss nach Frontalkollision in Spital gebracht werden

Autofahrer muss nach Frontalkollision in Spital gebracht werden

Beim Grenzübergang Castasegna sind am Samstagvormittag zwei Autos frontal kollidiert. Ein Autofahrer wurde verletzt.

Südostschweiz
16.10.21 - 22:23 Uhr
Polizeimeldungen
Beide Autos wurden bei der Kollision erheblich beschädigt.
Bild Kantonspolizei Graubünden

Am Samstag um 10.20 Uhr überquerte ein 22-jähriger Autofahrer die Grenze und fuhr auf der Hauptstrasse in Richtung Vicosoprano. Wie die Kantonspolizei Graubünden in einer Mitteilung schreibt, kam er vor dem Portal einer Strassengalerie immer mehr auf die Gegenfahrbahn.

Schliesslich kollidierte er heftig mit einem entgegenkommenden Auto einer 36-Jährigen, wie es weiter heisst. Der Autofahrer sei leicht verletzt und mit der Ambulanz ins Spital Spino gebracht worden. Beide Autos wurden stark beschädigt. (so)

Kommentieren

Kommentar senden

SO-Reporter

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

Kontakt hinzufügen WhatsApp Nachricht senden