×

Andres Ambühl: Eine magische Hürde übersprungen

Andres Ambühl: Eine magische Hürde übersprungen

Video
01:09

Andres Ambühl hat in Davos schon längstens Legendenstatus erreicht. Seit der Jahrtausendwende fast immer im Dress des HCD, langjähriger Captain und mit über 1000 Spielen in der höchsten Schweizer Eishockeyliga in den Beinen. Ein Routinier, ein Leader, eine Identifikationsfigur. Und der 36-jährige Bauernsohn aus dem Sertigtal ist in diesem Monat in den illustren Kreis des «Club 1000» eingetreten: Spieler, die in der NLA die magische Hürde von 1000 Spielen erreicht haben. Dies sind bis heute erst 13 Hockeyjaner. Das Davoser Urgestein spricht in der neuesten Folge «usfahrt sport» über seinen reichen Erfahrungsschatz auf und neben dem Eis, was ihn immer noch antreibt und wo er seinen Ausgleich zum Eishockey findet.

Felix Pinggera

vor 1 Jahr in
Trailer