×

Mister Skimarathon ist einfach nur traurig

Überraschend ist die Absage des diesjährigen Engadin Skimarathon für Menduri Kasper am Donnerstag nicht gekommen. Der Geschäftsführer des Grossanlasses ist einfach nur traurig, versteht aber die Gründe, die zur Absage führten, wie er im Interview mit Radio Südostschweiz sagte. Über finanzielle Auswirkungen aufgrund der Absage habe man sich noch keine Gedanken gemacht. Kasper geht aber stark davon aus, dass der Marathon 2021 durchgeführt wird.

ROLF CANAL