×

Bundesrat will Amateurfussball wieder erlauben

Bundesrat will Amateurfussball wieder erlauben

Gute Nachrichten für den Amateurfussball. Der Bundesrat möchte diesen draussen wieder erlauben. Neu soll ab Juni für Mannschaftssportarten in nationalen und regionalen Ligen eine Gruppengrösse von 50 Personen gelten. Damit kann auch Chur 97 wieder mit einem Spielbetrieb planen, wie der Präsident Tino Schneider erklärt. 

Jan Zürcher

vor 1 Monat in
Fussball