×

RSO Infomagazin - 7.6.2021

RSO Infomagazin - 7.6.2021

Heute mit diesen Themen:

  • Niederlage für die Bündner Lehrpersonen auf Stufe Kindergarten: Im Streit um die Löhne sind die Verbände beim Verwaltungsgericht abgeblitzt. Die Klägerinnen zeigten sich "schockiert" über das Urteil. Das Urteil, werde nicht einfach so hingenommen, sagt die Präsidentin des Verbandes Lehrpersonen Graubünden, Laura Lutz.
  • Wie ist das Arbeitsklima im Departement von Regierungsrat Peter Peyer? Der Regierungsrat bittet seine 1'100 Mitarbeitenden - ihm eine Antwort zu geben! Die Mitarbeitenden dürfen sich unter anderem äussern zum Arbeitsklima. Die Befragung sei kein Überwachungsinstrument, welches von Misstrauen getrieben sei, sagt Regierungsrat Peyer.
  • Der öV in Zeiten der Corona-Pandemie: Gesunkene Fahrgastzahlen, weniger Umsatz und damit entsprechende finanzielle Einbussen. Davon verschont blieb auch die Bündner Bus und Service AG nicht. Das Unternehmen, welches in der Region Chur und im Engadin Buslinien betreibt. Ein Rückblick und ein Ausblick.
  • Graubünden steht weiterhin hoch im Kurs: Die Bündner Touristiker rechnen schon jetzt mit einem guten bis sehr guten Sommer 2021. Die Hoffnungen der Branche ruhen dabei vor allem auf den Schweizer Gästen.

Martin Deplazes

vor 1 Monat in
News