×

CHF 250.- Vergünstigung

Blockhausromantik im Winterwunderland

Erleben Sie eine traumhafte Winterwoche hoch über dem Polarkreis und geniessen Sie den «wahren Winter» mit all seinen Facetten. Erlebnisreiche Ausflüge wechseln sich ab mit entspannten Momenten in der eigenen Sauna oder vor dem Kaminfeuer. Wenn dann noch die Nordlichter am Sternenhimmel für Sie tanzen, wird für Sie der Traum vom Wintermärchen wahr.

Reiseprogramm

1. Tag: Herzlich willkommen in Lappland
Bustransfer von Chur zum Flughafen und bequemer Direktflug mit Edelweiss nach Kittilä. Sie befinden sich nun bereits nördlich des Polarkreises. Begleiteter Transfer nach Äkäslompolo und Bezug Ihres Blockhauses. Der erste Einkauf wurde bereits für Sie erledigt und wird an Ihre Haustüre geliefert. Geniessen Sie Ihren ersten Abend im Winterparadies.

2. Tag: Erkunden Sie das Winterwunderland
Gestalten Sie den Sonntag nach Ihren eigenen Wünschen. Unternehmen Sie erste Spaziergänge im Schnee, erledigen Sie erste Einkäufe und holen Sie Ihre Schneeschuhe bei den Kontiki-Gästebetreuern ab. Am späteren Nachmittag treffen Sie sich zu einem Welcome-Apéro am offenen Feuer und erhalten weitere Tipps für Ihren Aufenthalt in der Region Ylläs.

3. Tag: Was immer Ihnen gefällt
Der heutige Tag gehört Ihnen. Wandern Sie mit Ihren Schneeschuhen gemütlich durch die Weiten Lapplands und erleben Sie die Stille der Natur hautnah. Für die Aktiven unter Ihnen stehen Langlaufski zur Miete bereit. Mit diesen kommen Sie bestimmt an einem Loipencafé vorbei, wo Sie sich mit einem typischen Munkki (Süssgebäck) und einer Tasse heisser Schokolade stärken können.

4. Tag: Mit den Schneeschuhen auf Nordlichtsuche
Profitieren Sie heute vom breiten Angebot in Äkäslompolo und erleben Sie beispielsweise eine abenteuerliche Motorschlittenfahrt. Am Abend unternehmen Sie gemeinsam eine Schneeschuhwanderung und gehen auf eine Nordlichtsafari. Unterwegs machen Sie eine Kaffeepause am Feuer und Ihr Guide erzählt Ihnen interessante Geschichten zu den flammenden Farberscheinungen am Winterhimmel.

5. Tag: Entschleunigung pur oder eine ungewöhnliche Aktivität
In der Zwischenzeit fühlen Sie sich in Äkäslompolo schon fast zuhause und haben den Alltagsstress hinter sich gelassen. Was gibt es Schöneres, als den Tag ohne Termindruck zu gestalten. Vielleicht wandern Sie mit den Schneeschuhen durch den Zauberwald zum Gipfel eines Tunturi (Hügel) oder Sie unternehmen eine Velotour im Schnee. Wagen Sie sich auf das Fatbike und radeln Sie gemütlich auf den separat präparierten Wegen. Ihre Gästebetreuer vor Ort unterstützen Sie gerne mit Tipps.

6. Tag: Husky-Schlittenfahrt
Freuen Sie sich auf ein Highlight dieser Woche! Eine Huskytour gehört zu den eindrücklichsten Erlebnissen in Lappland. Diese Tour führt Sie in die traumhafte Landschaft des Nationalparks. Sie fahren mit den Hundeschlitten durch verschneite Wälder und über offenes Gelände. Unterwegs machen Sie einen Stopp am offenen Feuer, wo Sie eine Wurst grillieren und sich mit einem heissen Getränk wieder aufwärmen können. (2 Personen/Gespann).

7. Tag: Rentiere und Krönung auf dem Top of Ylläs
Heute besuchen Sie eine Rentierfarm. Hier wird Ihnen ein Rentierhirte über sein tägliches Leben mit den Tieren erzählen und Ihnen die Geschichte der Sami als Nomaden und Rentierzüchter näherbringen. Eine kurze Fahrt im Rentierschlitten rundet Ihren Besuch ab. Die Krönung der Woche wartet am Abend auf Sie! Mit einem Pistenfahrzeug erklimmen Sie den Ylläs. Hier geniessen Sie ein feines Abschiedsessen und mit ein bisschen Glück geben Ihnen die Nordlichter eine letzte Tanzaufführung am Sternenhimmel.

8. Tag: Schneehotel und auf Wiedersehen
Nach dem Frühstück werden Sie von Ihren Gästebetreuern bei Ihrem Blockhaus abgeholt. Transfer zu einem Schneehotel in der Nähe und kurze Führung durch die Räumlichkeiten. Diese werden jedes Jahr mit viel Liebe neu gestaltet. Vor der Fahrt zum Flughafen sind Sie zu einem kleinen Lunch eingeladen. Im Laufe des Nachmittages Rückflug nach Zürich und anschliessende Busfahrt zurück an Ihren Einstiegsort.

Daten

16.–23. Januar 2021 (dieses Datum wurde auf Grund der verweigerten Einreise für Schweizer Bürger nach Finnland annulliert.
13.–20. Februar 2021

Reiseleistungen

  • Bustransfer Chur–Zürich Flughafen retour
  • Flug Zürich–Kittilä retour mit Edelweiss, inkl. Sitzplatzreservation
  • 7 Übernachtungen im Blockhaus, Basis 1 Schlafzimmer inkl. Bettwäsche, Frottéetücher, End- reinigung & Cheminéeholz
  • Schneeschuhe und Tretschlitten
  • Erster Einkauf und Welcome-Apéro
  • Ausflüge: Nordlicht-Schneeschuhtour, Husky-Safari im Nationalpark, Besuch auf Rentierfarm, Abschieds- Nachtessen, Besuch im Schneehotel
  • Kontiki Gästebetreuung vor Ort
  • Nordlichtalarm
  • Transfers gemäss Programm
  • Ausführliche Reisedokumentation

Einstiegsorte

  • Chur
  • Landquart Outlet
  • Ziegelbrücke Bahnhof
  • Rapperswil Bahnhof
     

Preis pro Person 

• Für Abonnenten:

16.01.2021: ab CHF 2360.–
13.02.2021: ab CHF 2660.–
  
• Zuschlag Nicht-Abonnenten: CHF 250.–
 

Infos

ausführliche Reiseinformation als pdf downloaden

Anmeldeschluss: 11. November 2020

Anmeldung

mit untenstehendem Formular oder direkt beim Veranstalter:

Kontiki Reisen, Telefon 056 203 66 99, info@kontiki.ch

 Bild: © Visit Finland, Thomas Kast

Bedingungen: Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen, maximal 24 Personen
Programmänderung vorbehalten
Es gelten die Reisebedingungen von Kontiki Reisen, Baden, DER Toursitik Suisse AG Baden 

Formular