×

Cupfinal in Lausanne ausverkauft

Der Eishockey-Cupfinal zwischen Ajoie und Davos vom 2. Februar in Lausanne ist ausverkauft. 9600 Zuschauer werden die Kulisse bilden.

Agentur
sda
Freitag, 17. Januar 2020, 16:19 Uhr Eishockey
Die neue Eishockey-Arena in Lausanne ist für den Cupfinal Ajoie - Davos ausverkauft
Die neue Eishockey-Arena in Lausanne ist für den Cupfinal Ajoie - Davos ausverkauft
KEYSTONE/JCB

Erstmals wird der Cupfinal nicht in einem Stadion eines beteiligten Klubs ausgetragen. Der HC Ajoie, der als Vertreter aus der Swiss League gemäss Reglement den Heimvorteil gehabt hätte, durfte auf Verbandsgeheiss nicht in der Patinoire de Voyeboeuf antreten, weil in der kleinen Arena zu wenig Plätze für VIP-Gäste gewesen wären.

Mit dem Ausverkauf aller Tickets ist eine würdige Finalkulisse gewährleistet. Ajoie steht erstmals im Cupfinal. Auch der HC Davos, Rekordmeister mit 31 Titeln, gewann den Schweizer Cup noch nie. Vor zwei Jahren verloren die Davoser den Final gegen den B-Ligisten Rapperswil-Jona Lakers mit 2:7.

Kommentar schreiben

Kommentar senden