×

Atalanta verliert ohne Freuler, Inter gewinnt

Atalanta Bergamo kassiert in der Serie A die zweite Niederlage in Serie. Der bisherige Tabellendritte unterliegt zuhause Sampdoria Genua 1:3 und muss Inter Mailand in der Tabelle passieren lassen.

Agentur
sda
Samstag, 24. Oktober 2020, 22:50 Uhr Fussball
Vier Spiele, vier Tore: Sampdorias Altmeister Fabio Quagliarella (37) kanns noch immer
Vier Spiele, vier Tore: Sampdorias Altmeister Fabio Quagliarella (37) kanns noch immer
KEYSTONE/EPA/PAOLO MAGNI

Remo Freuler, der Schweizer Internationale in den Reihen von Atalanta Bergamo, verfolgte die Niederlage seiner Mannschaft von der Seitenlinie aus. Wie beim 1:4 in Neapel vor einer Woche wurde der Schweizer Internationale von Trainer Gian Piero Gasperini geschont.

Inter gewann beim FC Genoa 2:0. Die Tore durch Romelu Lukaku und Danilo D'Ambrosio fielen trotz drückender Überlegenheit erst, nachdem Valon Behrami bei Genoa in der 60. Minute ausgewechselt worden war.

Kurztelegramme und Rangliste:

Atalanta Bergamo - Sampdoria Genua 1:3 (0:1). - Tore: 13. Quagliarella 0:1. 59. Thorsby 0:2. 80. Zapata 1:2. 92. Jankto 1:3. - Bemerkungen: Atalanta ohne Freuler (Ersatz). 44. Quagliarella (Sampdoria) scheitert mit Handspenalty.

Genoa - Inter Mailand 0:2 (0:0). - Tore: 64. Lukaku 0:1. 79. D'Ambrosio 0:2. - Bemerkungen: Genoa mit Behrami (bis 60.).

Lazio Rom - Bologna 2:1 (0:0). - Tore: 54. Luis Alberto 1:0. 76. Immobile 2:0. 92. De Silvestri 2:1.

Rangliste: 1. AC Milan 4/12 (9:1). 2. Sassuolo 5/11 (16:9). 3. Inter Mailand 5/10 (13:8). 4. Sampdoria Genua 5/9 (10:8). 5. Atalanta Bergamo 5/9 (15:12). 6. Juventus Turin 4/8 (9:3). 7. Napoli 4/8 (12:4). 8. Hellas Verona 4/7 (4:1). 9. AS Roma 4/7 (8:7). 10. Lazio Rom 5/7 (6:9). 11. Benevento 4/6 (8:12). 12. Fiorentina 4/4 (7:8). 13. Spezia 4/4 (5:9). 14. Cagliari 4/4 (6:10). 15. Genoa 4/4 (4:9). 16. Udinese 4/3 (3:6). 17. Parma 4/3 (4:9). 18. Bologna 5/3 (8:10). 19. Torino 4/1 (7:11). 20. Crotone 4/1 (3:11).

Kommentar schreiben

Kommentar senden