×

Zwischen Nähe und Distanz

Das Coronavirus macht vor dem Sport keinen Halt. In einer neuen Kolumne berichtet die Sportredaktion, was sie im Zusammenhang mit der aktuellen Situation beschäftigt.

Das Coronavirus lässt innehalten. Es führt mich zu Gedanken, die sonst nicht im Fokus stehen. Beispielsweise zu solchen, die sich mit der Rolle des Journalisten im Sport beschäftigen. Mit der Frage, ob er eher als Fan denn als objektiver Berichterstatter wahrgenommen wird. Zu fest Fan sein – es ist etwas, was im Journalismus gefährlich sein kann.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.