×

Die Dominanz ist vorbei

Die Dominanz ist vorbei

Stefan Salzmann über die Schweizer Medaillen

Stefan
Salzmann
vor 2 Monaten in
Mehr Sport
Kommentar

Die zweite Schweizer Medaille an den Olympischen Spielen in Tokio ist Tatsache. Im Mountainbikerennen der Männer reichte es zu Silber. Dass einem dabei sogleich der Name von Nino Schurter in den Sinn kommt, ist logisch. Der 35-jährige Churer hat an den drei Teilnahmen vor Tokio schon einen kompletten Medaillensatz gewonnen und ist mehrfacher Welt- und Europameister. Er hat die Konkurrenz während Jahren dominiert. Doch der Silbergewinner heisst Mathias Flückiger. Das ist keine Überraschung. Für Schurter reichte es nur zum undankbaren vierten Platz.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren